Soma Abedi

Soma Abedi berät deutsche und internationale Investoren, offene sowie geschlossene Immobilienfonds und Versicherungen bei Immobilientransaktionen wie Portfoliotransaktionen und Sale-and-Lease-Back Transaktionen. Dabei umfasst ihre Tätigkeit neben der rechtlichen Beratung von Kaufverträgen auch die Durchführung von Due Diligence-Prozessen. Darüber hinaus ist Soma Abedi bei der Gestaltung von gewerblichen Mietverträgen sowie die gerichtliche Durchsetzung von Forderungen aus gewerblichen Mietverhältnissen beratend tätig.

 

Goethe Universität in Frankfurt am Main (2009)

Stationen der Ausbildung waren u.a. Wirtschaftskanzleien in Frankfurt am Main und London (2009)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Zivilrecht (2010)

Zugelassen als Rechtanwältin seit 2012 und seitdem bei KUCERA Rechtsanwälte



Sprachen:

Deutsch, Englisch

 

Referenzen (Auswahl)

Beratung eines amerikanischen Private Equity-Unternehmens bei dem strukturierten Abverkauf von Wohnimmobilien (Einzel- und Portfolioverkäufe) aus einem bundesweiten Bestand von 20.000 Wohneinheiten (seit 2012)

Beratung der bauverein AG bei dem Verkauf eines in Mittelhessen belegenen Portfolios von Wohnimmobilien mit 2000 Einheiten (2014)

Beratung eines von RREEF verwalteten Sondervermögens bei der Privatisierung von Wohnimmobilien (seit 2014)

Beratung einer Lebensversicherung bei dem Ankauf und dem Verkauf von Immobilien (Office, Retail, Residential)  für und aus dem Sicherungsvermögen (seit 2013)

Beratung der B&B Hotels GmbH bei der Veräußerung eines umfangreichen Hotelportfolios im Rahmen eines Sale-and-Lease-Back Modells (2015)

Laufende Beratung von durch Arminius Kapitalgesellschaft gemanagte Fonds im Bereich Asset Management und Prozessführung (seit 2012)

 

 

Beratungsschwerpunkte

 

Immobilienrecht, Transaktionen

Real Estate Litigation