Dr. Stefan Kucera

Rechtsanwalt - Partner
Real Estate

Stefan Kucera berät nationale und internationale Investoren, Fonds, Immobilienmanager, Loan Servicer und Versicherungen sowie Bauträger und im Bau- und Immobilienrecht, insbesondere für die Asset-Klassen Retail, Residential und Hotel. Sein Spezialgebiet ist die Vertragsgestaltung bei Immobilientransaktionen für Bestandsimmobilien und Projektentwicklungen im Rahmen von Asset- oder Share Deals und Joint Ventures. Zu weiteren Beratungsfeldern zählen Property- und Asset-Managementverträge sowie Bau- und Bauträgerverträge. Er berät ferner im Bereich der strategischen Prozessführung, bei Zwangsverwaltungen und Zwangsversteigerungen.

  • Westfälische Wilhelms-Universität Münster (1993)
  • Zulassung als Rechtsanwalt (1996)
  • Promotion im Gesellschaftsrecht (Dr. jur., 1998)
  • Karrierebeginn als Prozessanwalt, zuletzt Partner einer auf die Prozessführung vor dem Oberlandesgericht spezialisierten Anwaltssozietät in Hamm (1996 – 2001)
  • Rechtsanwalt bei Lovells (heute Hogan Lovells), Schwerpunkt Real Estate (2001 – 2004)
  • Gründungspartner von KUCERA (2004), Praxisgruppe Real Estate

Sprachen: Deutsch und Englisch

Veröffentlichungen:

  • Co-Autor der Beck’schen Onlineformulare für Prozessrecht (C.H. Beck-Verlag)

Auszeichnungen:

  • Im Ranking Beste Anwälte 2017 und 2020 im Immobilienwirtschaftsrecht (Handelsblatt)
  • The Legal 500 Empfohlener Anwalt 2019
  • Empfohlener Anwalt Immobilienrecht in: Wirtschaftswoche: 25 Top-Kanzleien für Immobilienwirtschaftsrecht, 2014

Mitgliedschaften:

  • Institut für Baurecht Freiburg im Breisgau e.V. (IfBF)
  • London Court of International Arbitration (LCIA)
  • Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS)
Kontakt
+49 (0)69 60 60 800-600 stefan.kucera@kucera.biz