KUCERA berät Merz Real Estate bei Aktienerwerb und Investorenvereinbarung bezüglich der Noratis AG

KUCERA hat die Merz Real Estate GmbH & Co. KG bei Aktienkaufverträgen und einer Investorenvereinbarung bezüglich der Noratis AG beraten. Merz erwirbt im Ersten Schritt von dem Noratis Vorstand Igor Christian Bugarski und einem weiteren Kernaktionär 1,06 Mio. Aktien zu einem Preis von je 21,00 EUR, dies entspricht einem Anteil von 29,4 %. Im zweiten Schritt plant die Noratis AG eine Kapitalerhöhung um 4 % auf 3,9 Mio. EUR, die Merz für 19,80 EUR je Stück zeichnen wird, so dass der Anteil auf über 33 % wächst. Zugleich hat sich Merz verpflichtet, bis Ende 2024 rd. 50 Mio. Euro in die Noratis AG zu investieren. Mehr lesen…

Verantwortlich waren KUCERA Partner Oliver Platt LL.M (UW Madison) (federführend) und Andre Barth (Transaction & Finance) zusammen mit Alexander Hanf (Corporate & Finance), Alexander Orth (Real Estate), Raphael Polensky (Real Estate), Gözde Sönmez (Real Estate) und Florian Weber (Employment Law). Steuerrechtlich hat KUCERA Partnerin Isabel Tannenberg (Tax) beraten.

Alexander Hanf
Alexander Orth, LL.M.
Andre Barth
Florian Weber, LL.B.
Gözde Sönmez, LL.M.
Isabel Tannenberg
Oliver Platt, LL.M.
Raphael Polensky