KUCERA Transactions & Finance Partner Andre Barth und Oliver Platt tragen zum Branchen-Standardwerk „Grundlagen des NPL-Geschäfts“ bei

In der nunmehr erschienen 3. Auflage des Distressed Debt Branchen-Standardwerkes „Grundlagen des NPL-Geschäfts“, veröffentlicht im Frankfurt School Verlag, haben die KUCERA Transactions & Finance Partner Andre Barth und Oliver Platt, LL.M (UW Madison) einen Beitrag über die Due Diligence beim Erwerb notleidender Forderungen verfasst. Beide sind „NPL-Veteranen“ aus der Rechtsabteilung von Hudson Advisors, dem exklusiven Servicer von Lone Star Funds, und  Mitglieder des interdisziplinären KUCERA-internen „NPL-Hubs“, welcher Distressed Debt Beratungskompetenzen im Transaktionsbereich, dem Workout (inklusive Zwangsmaßnahmen und Prozessführung) und steuerlicher Gestaltung bündelt.

Das Werk beschreibt die rechtlichen Grundlagen des NPL-Geschäftes im Sinne des (europäischen) regulatorischen Rahmens, der Datenschutzanforderungen und des Insolvenzrechts. Zudem wird der Prozess von NPL-Transaktionen beschrieben sowie verschiedene Aspekte des NPL-Marktes erläutert. Ebenfalls behandelt werden Innovationen des NPL-Geschäftes durch die Digitalisierung; die Darstellung von Musterverträgen rundet das Buch ab.

Details und eine Bezugsquelle zum Buch finden Sie hier .

Andre Barth
Oliver Platt, LL.M.